Factoring in Bremen

Informationen & Wissenswertes über Factoring und Angebote für Unternehmen in Bremen.

Mit nur ca. 420 Quadratkilometern bilden die Städte Bremen und Bremerhaven das kleinste Bundesland in Deutschland. Der kleinste Wirtschaftsstandort in Deutschland mit herausragenden Kompetenzfeldern, innovativen Unternehmen, kreativen Köpfen und interessanten Kooperationsmöglichkeiten.

Ob große, mittelständische oder kleine:
Für alle Unternehmen oder Gründungsvorhaben bietet Bremen erfolreiche Perspektiven.

Auch für diese Unternehmen steht die Liquidität an erster Stelle. Um dies zu sichern bietet das Factoring eine starke Alternative gegenüber dem klassichen Bankkredit.

Wirtschaftszweige in Bremen.

Bremen ist mit rund 557.000 Einwohnern die elftgrößte Stadt in Deutschland und die sechstgrößte deutsche Industriestadt.
In der Wirtschaftsregion Bremen/Bremerhaven ist die Industrie ein wichtiger Arbeitgeber. Dieser Wirtschaftszweig stellt etwa jeden fünften Arbeitsplatz.

Die zwei Städte, Bremen und Bremerhaven, bilden einen starken Wirtschaftsstandort. Die Seestadt Bremerhaven an der Wesermündung mit dem viertgrößten Containerhafen Europas machen das kleinste Bundesland zu einem dynamischen und interessanten Standort für zahlreiche verschiedene Unternehmensbranchen.

Die Stadt Bremen ist mit traditionsreichen Wirtschaftszweigen aus der Luftfahrt und der Automotive sowie einfallsreichen Zukunftsfeldern ein Standort mit Zukunft.

Bremen bietet für die Unternehmensansiedlung mit seinen vielseitigen Gewerbeflächen und Immobilien beste Voraussetzungen für Unternehmen. In Bremen und Bremerhaven entwicklen sich Unternehmen und Geschäftsideen in einer kreativen Startup-Landschaft.

 

Alle Bundesländer


Factoring in Bremen