Deutsches Factoring Portal
Factoring für die Texttilindustrie

Informationen über Factoring für die Textilindustrie.

Factoring für die deutsche Textilindustrie

Für alle Segmente der Textilindustrie bietet Factoring positive Auswirkungen. Der noch junge Aufschwung in dieser Branche wird durch Factoring und den damit vorhandenen wirtschaftlichen Möglichkeiten unterstützt. Fangen Sie die gestiegenen Rohstoffpreise zum Beispiel dadurch auf, dass Sie dank der vorhandenen Liquidität mit Lieferanten bei sofortiger Zahlung günstigere Einkaufspreise aushandeln. Bieten Sie Ihren Kunden zudem längere Zahlungsziele an und festigen So Ihre Konkurrenzfähigkeit am Markt.

Im Jahr 2010 ist der Umsatz in der Textilindustrie insgesamt um 9,6 % zum Vorjahr gestiegen. Die Krisenjahre scheinen überwunden und angesichts des positiven Konjunkturumfeldes erwartet die gesamte Branche in 2011 weiter steigende Ergebnisse.

Das Wirtschaftsjahr 2010 ist in den einzelnen Segmenten sehr unterschiedlich verlaufen. Konfektionierte Textilwaren, Spinnereien und insbesondere die Vliesstoffindustrie haben das Gesamtniveau von 2008 in etwa erreicht und die Kriese damit hinter sich gelassen. Zurückgefallen sind die Webereien und die Veredler.