Factoring-Service

Der Factoring-Service ist eine Finanzdienstleistung, die der kurzfristigen Finanzierung des Umsatzes dient. Ein Factoringinstitut, der sog. Factor, bietet den Factoring-Service an, bei dem er die Forderungen des Factoring-Kunden gegen dessen Kunden kauft und die Forderungen einzieht. Der Factor leistet im Gegenzug für die Abtretung der Forderung an den Factoring-Kunden eine Zahlung in Höhe der vertraglich geregelten Forderung.

weiterlesen

Factoring-Vorteile

Was sind die Factoring Vorteile?

Unternehmer fragen sich oft: warum soll ich meine Forderungen verkaufen und welche Vorteile habe ich beim Factoring? Hier zeigen wir Ihnen die 8 wichtigsten Vorteile durch Factoring auf.

weiterlesen

Factoringinstitut

Was ist ein Factoringinstitut?

Unter anderem wird ein Factoringinstitut auch Factor, Factoring Unternehmen oder Factoringgesellschaft genannt. Grundsätzlich bieten Factoringinstitute die komplexe Finanzdienstleistung Factoring an. Zu den typischen Tätigkeiten eines Factoringinstituts gehört neben der kurzfristigen Umsatzfinanzierung auch die hundertprozentige Absicherung vor Forderungsausfällen sowie die Abwicklung des gesamten Debitorenmanagements.

weiterlesen

Finanzielle Sicherheit

In einem Unternehmen ist unter der finanziellen Sicherheit, die Liquidität zu verstehen. Dies bezeichnet die Fähigkeit eines Unternehmens, seinen Zahlungsverpflichtungen fristgerecht und in geforderter Höhe nachkommen zu können. Aufgrund einer häufig schlechten Zahlungsmoral von Kunden oder sehr langen Zahlungszielen von bis zu 90 Tagen, kann die Liquidität und somit die finanzielle Sicherheit eines Unternehmens gehemmt werden.

weiterlesen

Finanzierung

Was ist eine Finanzierung?

Grundsätzlich ist die Finanzierung zunächst einmal ein Teilbereich der Finanzwirtschaft und umfasst betriebliche Prozesse, die der Bereitstellung und Rückzahlung der finanziellen Mittel dienen. Unter den Begriff Finanzierung fallen alle Maßnahmen zur Beschaffung und Rückzahlung von finanziellen Mitteln sowie die Gestaltung der Zahlungs-, Informations-, Kontroll- und Sicherungsbeziehungen zwischen Unternehmen und Kapitalgebern.

weiterlesen