Unternehmensfinanzierung mit Factoring

Das wohl wichtigste Kriterium für eine erfolgreiche Unternehmensfinanzierung ist das, dass die "kostenlose Lieferantenkredite" das eigene Unternehmen nicht in einen finanziellen Engpass katapultiert. Die Zahlungsmoral fällt in letzter Zeit bei Unternehmen nicht gerade sehr positiv aus, umso wichtiger ist es, dass die eigene Unternehmensfinanzierung auf eigenen festen "Beinen" steht. Oft ließt man in der Zeitung, dass Unternehmen trotz voller Auftragsbücher in die Insolvenz gehen müssen. Grund dafür sind oft die hohen Außenstände, die die eigene Liquidität negativ beeinflussen. Diese sollen ebenfalls bei einer Finanzierungs- und Strategieplanung berücksichtigt werden. Eine hervorragend Lösung des Problems ist Factoring. Nachfolgend wird erklärt, warum sich Factoring bestens in eine erfolgreiche Unternehmensfinanzierung eingliedern lässt.

Erfolgreiche Unternehmensfinanzierung mit Factoring

So sieht die Realität aus:
Alle Arbeiten und Aufträge wurden ausgeführt, Rechnungen wurden geschrieben, was dann jedoch sehr schleppend oder extrem verspätet erfolgt sind die Bezahlungen durch den Auftraggeber. Das Resultat ist, dass die Unternehmen dann, durch die dadurch fehlende Liquidität, den eigenen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können und so handlungsunfähig werden und in die Insolvenz gehen müssen.
In eine erfolgreiche Unternehmensfinanzierung gehört auch eine erfolgreiche Liquiditätsplanung.



Mit der richtigen Finanzstrategie Streß vermeiden

Mit Factoring entgehen Sie dem ganzen Streß mit verspäteten Zahlungen. Sie müssen keinen finanziellen Spagat machen, denn der Factoring-Partner kauft ihre Forderungen auf und bezahlt Ihre offenen Forderungen meist innerhalb ein bis zwei Werktagen. Sie erhalten sofortigen Liquiditätszufluss und können Ihren Verbindlichkeiten gegenüber Lieferanten und sonstigen Gläubigern sofort nachkommen. Ihr Kunde wiederum bezahlt dann den fälligen Betrag mit dem vereinbarten Zahlungsziel an den Factor.

Zu einer erfolgreichen Finanzstrategie gehört ebenfalls ein professionelles Debitorenmanagement, das wiederum durch die professionelle Arbeiten der Factoring-Unternehmen erledigt wird.

Mit einer erfolgreichen Unternehmensfinanzierung steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Wege.


Vorteile einer sorgfältigen Finanzplanung

  • sofortiger Liquiditätszufluss.
  • Absicherung gegen Forderungsausfall.
  • Wettbewerbsvorteil durch Einräumung längerer Zahlungsziele bei Ihren Kunden.
  • Kosteneinsparung durch eventuelle Skontoausnutzung bei Ihren Lieferanten.
  • Bilanzverkürzung und besseres Rating, somit auch positivere Bewertungen bei der Kreditvergabe.
  • Entlastung für Ihr Unternehmen durch die Auslagerung des Debitorenmanagements.
  • Mehr Zeit für das Kerngeschäft.